Fujitsu – Technologie und digitale Transformation, die prägt

Das Unternehmen Fujitsu wurde 1935 als Hersteller für Telefonzubehör in Tokio gegründet, ist heute der führende japanische Anbieter von Informations- und Telekommunikations- basierten Geschäftslösungen und bietet seinen Kunden weltweit eine breite Palette an Technologielösungen, -Produkten und Dienstleistungen.  Das erfolgreiche Unternehmen betreut heute mit rund 155.000 Mitarbeitern, Kunden in mehr als 100 Ländern und arbeitet eng mit ihnen zusammen um Geschäftslösungen zu entwerfen, zu bauen, zu betreiben und zu verwalten. Der Grundstein für den Erfolg von Fujitsu unterliegt einer Unternehmenskultur, die großen Wert auf das Streben nach neuen, bisher ungeahnten Möglichkeiten legt und sie zur Entfaltung bringt.

Produkte der Zukunft

Im Gründungsjahr 1935 begann der Telekommunikationsausrüster mit der Herstellung von Übertragungseinrichtungen und Vermittlungssystemen zur Unterstützung des damaligen Telefonnetzes. Im Laufe der Zeit nahmen die produzierten Geräte neue Formen an und wurden auch für die Übertragung von Computerdaten verwendet. Im Jahr 1954 entwickelte Fujitsu seinen ersten elektronischen Computer und wuchs ab diesem Zeitpunkt zu Japans führendem Computerhersteller. Heute liegt der Schwerpunkt der Produkte und Dienstleistungen von Fujitsu auf Halbleitern, Netzwerken, Informationstechnologien und Telekommunikation. Die fortschrittliche Mikroelektronik und die hochzuverlässigen Computer- und Kommunikationsprodukte sind besonders darauf ausgelegt, dem Kunden einen Mehrwert zu bieten.  Smart4systems, in der Nähe von Koblenz, ist offizieller Partner von Fujitsu und bietet Ihnen als Spezialist für Netzwerkinfrastrukturen und Telekommunikationssystemen eine Auswahl an Lösungen und Produkten des ausgezeichneten Unternehmens an.